Betriebskostenarten: Kosten des Betriebs der Einrichtungen für die Wäschepflege

Mietrecht

Hierunter fallen die Kosten des Betriebsstroms, die Kosten der Überwachung, Pflege und Reinigung der Einrichtungen, der regelmäßigen Prüfung ihrer Betriebsbereitschaft und Betriebssicherheit sowie die Kosten der Wasserversorgung soweit letztere nicht bereits unter dem gleichnamigen Posten angesetzt wurden.

Einrichtungen für die Wäschepflege sind etwa Waschmaschine, Wäscheschleuder, Wäschetrockner oder Bügelmaschine. Bei Vorhandensein von Münzautomaten obliegt es dem Vermieter zu belegen, dass die Kosten der Wascheinrichtung nicht bereits durch die Münzeinnahmen gedeckt sind. Werden die Geräte im Rahmen von Wartungsverträgen gepflegt, ist darauf zu achten, dass Reparaturkostenanteile als Instandsetzungskosten herausgerechnet werden.

Letzte Aktualisierung: 30.06.2018

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von Anwalt - Das Magazin

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 125.793 Beratungsanfragen

ei der Gebührenhöhe muss ich eigentlich passen, denn preiswert oder sehr preiswert soll natürlich nicht 'billig' heißen. Ich möchte in diesem Zusa ...

Roger Kettenbach, Mönchengladbach

Ich bin in zwei Fällen bisher kompetent beraten worden, einmal Familien- und einmal Verkehrsrecht. Die Bearbeitungzeit war so kurz, wie es nur mög ...

Verifizierter Mandant