Betriebskostenarten: Kosten des Betriebs der Einrichtungen für die Wäschepflege

Mietrecht

Hierunter fallen die Kosten des Betriebsstroms, die Kosten der Überwachung, Pflege und Reinigung der Einrichtungen, der regelmäßigen Prüfung ihrer Betriebsbereitschaft und Betriebssicherheit sowie die Kosten der Wasserversorgung soweit letztere nicht bereits unter dem gleichnamigen Posten angesetzt wurden.

Einrichtungen für die Wäschepflege sind etwa Waschmaschine, Wäscheschleuder, Wäschetrockner oder Bügelmaschine. Bei Vorhandensein von Münzautomaten obliegt es dem Vermieter zu belegen, dass die Kosten der Wascheinrichtung nicht bereits durch die Münzeinnahmen gedeckt sind. Werden die Geräte im Rahmen von Wartungsverträgen gepflegt, ist darauf zu achten, dass Reparaturkostenanteile als Instandsetzungskosten herausgerechnet werden.

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von der Wirtschaftswoche

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 116.748 Beratungsanfragen

Sehr geehrter Herr Theurer, herzlichen Dank für Ihre Antworten. Bei weiteren Fragen oder einer etwa erforderlich werdenden Vertretung werde ich mi ...

Jürgen Linnerz, Neuss

Sehr schnelle sowie hilfreiche Beratung.

Verifizierter Mandant