Anlagebedingter Herzinfarkt Dienstunfall?

Arbeitsrecht

Tritt während des Dienstsports ein Herzinfarkt aufgrund einer anlagebedingten Durchblutungsstörung eines Herzkranzgefäßes auf, so liegt kein Dienstunfall vor.

VG Oldenburg, 23.11.2005 - Az: 6 A 1845/04

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen vom SWR / ARD Buffet

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 104.989 Beratungsanfragen

Sowohl die schnelle Bearbeitung und die Beratungsqualität verdienen großes Lob.

Verifizierter Mandant

Jederzeit gerne wieder. Kann ich uneingeschränkt empfehlen.

Verifizierter Mandant