Mietminderungstabelle für ausgewählte Mängel - Teil 2

Mietrecht

MinderungsgradMangelbeschreibungGericht, Aktenzeichen
15 %Fehlende WohnungstürLG Düsseldorf, 12 S 382/72
15 %Heizölgeruch in Wohn- und ArbeitsräumenAG Köln - 222 C 227/01
15 %Schimmel in zwei Zimmers, Küche und BadLG München I, 15 S 7066/85
15 %Starker Befall der Wohnung mit SilberfischenAG Tiergarten MM 1990, 233
15 %Unbenutzbarer Balkon aufgrund herumstreunender KatzenAG Bonn, 5 C 175/85
16 - 17 %Dusche funktioniert nichtAG Köln, 221 C 85/86
17 %Klopfgeräusche in ZentralheizungLG Darmstadt, 7 S 131/78
17 %Dusche defektAG Köln WuM 87, 271
20 %Empfindliche Feuchtigkeit in WohnungAG Köln, 152 C 195/73
20 %Feuchtigkeit und Schimmelpilz beeinträchtigen WohnqualitätAG Hamburg, 42 C 634/76
20 %Heizungstemperatur unter 20°C an WinterabendenAG Segeberg, 12 C 35/76
20 %Unbenutzbare BadewanneAG Goslar, 8 C 716/72
20 %Baulärm, Staub und Abgase in unmittelbarer NachbarschaftLG Göttingen, 5 S 60/85
20 %Heizungsausfall im OktoberAG Berlin-Spandau, 3 C 209/81
20 %Häufiges und lautes Feiern der MitmieterLG Dortmund DWW 1983, 283
20 %Lärm und Geruch aus einer ImbißstubeAG Braunschweig WuM 81, U 16
22 %Erhebliche Bauarbeiten im und am Haus über 6 Monate hinwegLG Hannover, 1 S 46/86
25 %Ausfall der HeizungsanlageAG Waldbröl, 3 C 396/80
25 %Wärmeverlust von 25% infolge mangelhafter IsolierungAG Bensheim, 6 C 795/86
30 %Unbenutzbarkeit des Wohnzimmers wegen Einsturzgefahr aufgrund eines WasserschadensAG Bochum, 5 C 668/78
30 %Durchschnittstemperatur von 15°C im WohnzimmerLG Düsseldorf, 12 S 383/73
33 %Einzige Bade- oder Duschmöglichkeit funktioniert nichtAG Köln WuM 98, 690
38 %Abwasserstau, aus der Toilette/Badewanne tritt übel riechendes Wasser aus.AG Groß Gerau WuM 80, 128
50 %Ausfall der Heizungsanlage in den WintermonatenLG Bonn, 6 S 396/81
50 %Feuchtigkeit tritt wegen Undichtigkeit aller Fenster einAG Leverkusen, 28 C 215/80
50 %Häufiger Heizungsausfall über einen längeren ZeitraumLG Hamburg, 7 O 80/74
50 %Heizungsausfall im WinterLG Kassel, 1 T 17/87
50 %Unbenutzbarkeit der Küche und der ToiletteLG Berlin MM 10/83
56 %Gesundheitsgefährdende Formaldehydkonzentration in WohnungAG Köln, 217 C 346/86
60 %Umfangreichen Bauarbeiten im HausAG Hamburg,  44 C 1605/86
100 %Totalausfall der Heizung von September bis FebruarLG Hamburg, 7 O 80/74
100 %Unbewohnbarkeit der Wohnung wegen UmbauAG Köln, 54 C 596/74
100 %Vollständiger Ausfall der Elektrik für Warmwasser, Licht, Küche usw.AG Neukölln MM 88, 151
100 %Einbauküche fehlt bei Einzug in WohnungLG Itzehohe 1 S 397/96
Vorherige Seite  

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von ComputerBild

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 105.356 Beratungsanfragen

Alle meine Fragen, gestellt oder geahnt, wurden zügig, präzise und klar beantwortet! Mehr hatte ich nicht erwartet.

Verifizierter Mandant

Super schnelle und freundliche Beratung welche auch sehr verständlich geschrieben wurde. Kann ich absolut empfehlen.

Tanja Benko-Tögel