Mietpreisbremse in Berlin

Mietrecht

Der Berliner Senat hat eine Verordnung erlassen, so dass ab dem 1.6.2015 in Berlin die Mietpreisbremse gilt. Die Verordnung hat ganz Berlin zu einem Gebiet mit angespanntem Wohnungsmarkt erklärt. Somit darf die Miete bei der Wiedervermietung einer nicht preisgebundenen Wohnung in Berlin höchstens zehn Prozent oberhalb der ortsüblichen Vergleichsmiete liegen. Die Begrenzung gilt zunächst bis Ende Mai 2020.

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von Business Vogue

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 109.779 Beratungsanfragen

Kompetent, umfassend,verständlich

Britta Dykstra, Hennef

Sehr geehrter Herr Theurer, herzlichen Dank für Ihre Antworten. Bei weiteren Fragen oder einer etwa erforderlich werdenden Vertretung werde ich mi ...

Jürgen Linnerz, Neuss