Unfallversicherung schützt nicht bei Klassenfahrt!

Familienrecht

Stürzt ein volljähriger Schüler während einer Klassenfahrt beim Klettern auf dem Fenstersims aus dem Fenster, so hat er keinen Leistungsanspruch gegen die Unfallversicherung. Es kann nicht von einer alterbedingten Reduzierung der Einsichtsfähigkeit ausgegangen werden, da der Schüler volljährig ist.

Revision wurde zugelassen.

LSG Rheinland-Pfalz - Az: L 2 U 39/03

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen vom ZDF (heute und heute.de)

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 128.676 Beratungsanfragen

Ich bin mit dem Service sehr zufrieden, es ging sehr schnell und die Antwort ging präzise auf mein Anliegen ein.
Der Preis war ok, also all ...

Verifizierter Mandant

Einen Beratungspreis zu bewerten, finde ich schwierig. Nach Ihrem Kostenvoranschlag habe ich entschieden, dass es mir den Preis wert ist. Daher fa ...

Verifizierter Mandant