Tipps - Makler und Berater

Geld & Recht

Der Vertrieb von Kapitalanlagen ist ein einträgliches Geschäft für Makler und Berater. Das Problem für den Anleger ist, dass der Berater möglicherweise seine Provisionsinteressen über die Interessen des Anlegers stellt. Aus diesem Grund werden die (vermeintlichen) Chancen gerne hochgespielt und die realen Risiken eher heruntergespielt.

Wurde nicht oder nicht deutlich genug auf die Risiken der Geldanlage hingewiesen oder gar über die Anlage getäuscht oder damit betrogen, so besteht Anspruch auf Schadenersatz.

Tipp

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von stern.de

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 110.412 Beratungsanfragen

RA war sehr gut. Wenn ich nicht rundum zufrieden war, lag das ausschließlich an meiner mangelhaften Sachverhaltsschuilderung.

Erhard Pfundt, Mönchengladbach

Danke für die freundliche ausführliche Beratung, schriftlich und ergänzend telefonisch.

Verifizierter Mandant