Papiere übergeben - kein Halter mehr?

Verkehrsrecht

Wurde ein Fahrzeug mit Papieren an einen Käufer übergeben, so ist die Haltereigenschaft beendet. Zwangsmaßnahmen gegen den früheren Halter, weil die gesetzlich vorgeschriebene Haftpflichtversicherung nicht besteht, können seitens der Verkehrsbehörde somit nicht mehr verhängt werden.

VG Potsdam - Az: 10 L 151/03

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von stern.de

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 128.781 Beratungsanfragen

Ich bin sehr zufrieden- die Beratung war kompetent und sehr schnell. Danke.

Cornelia Gnann, Ravensburg

Also, ich bin sehr begeistert und beeindruckt und finde es ganz toll, dass es sowas gibt. Klare, deutliche Infos habe ich erhalten, die wirklich s ...

Verifizierter Mandant