Rotlichtverstoß kann grob fahrlässig sein

Verkehrsrecht

Mehrere vor einer großen mehrspurigen Kreuzung angebrachte Ampeln üben eine deutliche Warnfunktion aus. Es ist daher besonders darauf zu achten, welches Lichtzeichen gilt. Ein Rotlichtverstoß in einer solchen Situation ist daher grob fahrlässig. Dies hat zur Folge, daß die Kaskoversicherung i.d.R. von der Leistungspflicht befreit ist – der Schaden muß von dieser also nicht ersetzt werden.

OLG Hamburg - Az: 14 U 80/04

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von ComputerBild

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 131.025 Beratungsanfragen

Danke für dei Abwicklung. Würde Ihre Kanzlei in Nürnberg ansässig sein wäre ein Klage abzuwägen.

Peter Schneidzik, Nürnberg

Vielen Dank für die schnelle Hilfe. Hat alles wunderbar geklappt.

Verifizierter Mandant