Kein Gutachten bei Bagatellschäden!

Verkehrsrecht

Wird bei einem offensichtlich geringfügigen Fahrzeugschaden ein Sachverständigengutachten über die Reparaturkosten in Auftrag gegeben, so liegt ein Verstoß gegen die Schadensminderungspflicht vor. Die Schadensgrenze wurde vom Gericht auf 700 EUR festgesetzt. Ist damit zu rechnen, daß die Reparaturkosten

Um den ganzen Artikel lesen zu können müssen Sie sich oder kostenlos und unverbindlich registrieren.

Sie haben keinen Zugang und wollen trotzdem weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt - testen Sie uns kostenlos und unverbindlich

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen vom mdr Jump

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 123.927 Beratungsanfragen

Ich denke, Anfragen wie meine dürfte es öfter geben. So wäre ein Musterschreiben an den Schuldner als Anlage zur Beratung sehr hilfreich.

Verifizierter Mandant

Danke für die Hilfe. Werde erst mal so vorgehen.

Verifizierter Mandant