Lebensgefährliche Verletzungen mit lebenslanger Belastung

Verkehrsrecht

Bei der Schmerzensgeldbemessung ist der jeweilige Einzelfall zu berücksichtigen. Kam es bei einem Verkehrsunfall zu gleich mehreren lebensgefährlichen Verletzungen, die das Opfer lebenslang belasten werden, so ist eine Abfindung i.H.v. 200.000 Euro angemessen.

LG Coburg, 22.06.2005 - Az: 12 O 901/04

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von Die Welt online

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 128.781 Beratungsanfragen

Fachlich sehr kompetente Rechtsberatung! kostengünstig, unabhängig und sehr schnell. Jederzeit wieder!

Sascha Mann, Hamburg

sehr dezidierte Beantwortung

Verifizierter Mandant