Unfall bei Abschleppversuch - Wer zahlt?

Verkehrsrecht

Im vorliegenden Fall wurde ein Pkw mittels einer Sicherheitsabschleppstange abgeschleppt. Der ziehende Pkw bremste und das abgeschleppte Fahrzeug fuhr auf den ziehenden Pkw auf. Bei einer gutachterlichen Untersuchung wurde festgestellt, daß die Abschleppstange gebrochen war, weil der ziehenden Pkw zuerst bremste und

Um den ganzen Artikel lesen zu können müssen Sie sich oder kostenlos und unverbindlich registrieren.

Sie haben keinen Zugang und wollen trotzdem weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt - testen Sie uns kostenlos und unverbindlich

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von Business Vogue

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 131.414 Beratungsanfragen

Ganz tolle Beratung in zwei Fällen, ich bin begeistert.

Verifizierter Mandant

sehr schnelle Beantwortung der Anfrage, umfangreiche Erläuterungen und prompte Reaktion auf gestellte Rückfragen. Die Probleme wurden zur vollsten ...

Verifizierter Mandant