Duplex-Garage - nicht für hohe Fahrzeuge!

Verkehrsrecht

Für Beschädigungen eines Fahrzeugs auf dem oberen Stellplatz einer Duplex-Garage, die nicht auf einem völlig unzureichendem Platz für das Fahrzeug beruhen, sondern darauf, dass das Fahrzeug relativ hoch und daher auf dem oberen Stellplatz für die herrschenden Raumverhältnisse zu groß ist, haftet der Garagenbetreiber nicht. Es besteht bei der Nutzung eines oberen Stellplatzes immer das Risiko, dass zu hohe Fahrzeuge beim Hochfahren der Anlage beschädigt werden.

AG Frankfurt/Main, 15.09.2009 - Az: 30 C 799/09

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen vom SWR / ARD Buffet

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 126.004 Beratungsanfragen

Ob mein Problem vollständig gelöst ist, kann ich zu zur Zeit noch nicht beantworten, bin aber sehr zuversichtlich. Insgesamt betrachtet hätte ich ...

Heinrich Mybach, Köln

Ich fühlte mich juristisch kompetent beraten. Auch auf meine Rückfragen und Anmerkungen wurde schnell und vollständig eingegangen. Mein Anliegen w ...

Axel Bettin, Hattingen