Fahrzeugangebot im Netz und die Bedeutung der Beschreibung

Verkehrsrecht

Wird ein Gebrauchtwagen im Internet angeboten und gekauft, so kann die Beschreibung des Internetangebots große Bedeutung erlangen. In der Beschreibung des Internetangebotes zugesicherte Eigenschaften, sind dann nämlich auch dann noch bindend, wenn im Kaufvertrag jegliche Gewährleistung ausgeschlossen wurde und bei Besichtigung und Vertragsschluss die Beschreibung im Internet nicht mehr ausdrücklich zur Sprache gekommen ist. Der Verkäufer kann dann nicht einwenden, der Käufer hätte sich überhaupt nicht auf die Angaben auf dem Internetausdruck verlassen dürfen, weil er das Fahrzeug vor Ort besichtigt hat.

LG Karlsruhe, 15.02.2010 - Az: 1 S 59/09

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von Die Welt online

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 125.780 Beratungsanfragen

Mit der Beratung bin ich sehr zufrieden, ganz besonders gut finde ich, dass der Anwalt einen Sprachstil/Schreibstil verwendet, der auch für den ra ...

Karla Spindler, Schönbrunn

rundherum bestens.

Verifizierter Mandant