AnwaltOnline - Problem gelöst.

Wer ist Urheber im Sinne des Urheberrechts?

Gemäß § 7 UrhG gilt:
„Urheber ist der Schöpfer des Werkes.“
Der Schutz des Urhebers ergibt sich aus § 1 UrhG:
„Die Urheber von Werken der Literatur, Wissenschaft und Kunst genießen für ihre Werke Schutz nach Maßgabe dieses Gesetzes.“
Der Urheber ist damit Rechteinhaber seines Werkes. Grundsätzlich sind diese Rechte nicht übertragbar (Ausnahme: Vererbung). Der Urheber kann als Rechteinhaber über die sog. Nutzungsrechte seines Werkes frei verfügen.
Wir lösen Ihr Rechtsproblem!
Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine anwaltliche Beratung.


AnwaltOnline wird empfohlen von SWR / ARD Buffet und vielen anderen Unternehmen, Organisationen und Institutionen

RSS-Feed zum Urheberrecht  | Nach Oben