Tipps - Firmen

Urheberrecht

Bei der Gestaltung der Website aber auch bei der Gestaltung von Logos, der Erstellung von Werbebroschüren und einer damit verbundenen Verwendung von Fotos, Schriftarten, Zitaten oder fremden Texten, können Verstöße gegen das Urheberrecht und damit auch das Risiko von Abmahnungen nach sich ziehen.

Sollte ein Unternehmen feststellen, dass sein urheberrechtlich geschütztes Logo, seine Fotos oder beispielsweise seine Texte auf fremden Webseiten ohne entsprechendes Nutzungsrecht verwendet werden, gewährt das Urheberrecht u.a. Unterlassungs- und Schadensersatzansprüche gegen den Verletzer.

Tipp

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von Anwalt - Das Magazin

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenlose Anfrage    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 100.270 Beratungsanfragen

ich habe mir schon gedacht, dass ich nur über eine freiwillige Vereinbarung eine Mietänderung erreichen kann. Aber so weiss ich wenigstens genau, ...

Verifzierter Mandant

Ich bin immer wieder begeistert von der Klarheit der Auskunft, gerade von einem Juristen bei schwierigen arbeitsrechtlichen Problemstellungen und ...

Verifzierter Mandant