§ 118 Entsprechende Anwendung

Urheberrechtsgesetz (UrhG)

Die §§ 113 bis 117 sind sinngemäß anzuwenden
1.  auf die Zwangsvollstreckung wegen Geldforderungen gegen den Verfasser wissenschaftlicher Ausgaben (§ 70) und seinen Rechtsnachfolger,
2.  auf die Zwangsvollstreckung wegen Geldforderungen gegen den Lichtbildner (§ 72) und seinen Rechtsnachfolger.

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von Business Vogue

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 101.790 Beratungsanfragen

Bin mit der Beratung zufrieden. Rückfragen waren jetzt nicht nötig. Insofern kann ich nicht beurteilen, ob dies auch im Angebotspreis mit drin gew ...

Kai Stiglat, Bad Herrenalb

Sehr ausführlich, sachkundige und verständliche Beantwortung meiner Rechtsfrage. Umfassende Bewertung und Beratung bzgl. meines speziellen Rechts ...

Verifizierter Mandant