AnwaltOnline - Problem gelöst.
AnwaltOnline Direkt: Anmelden Registrieren

Pflanzen

Auf dem Balkon dürfen Blumenkübel ebenso wie Blumenkästen und -töpfe aufgestellt werden. Blumenkästen sind ordnungsgemäß zu befestigen, so daß diese auch bei starkem Wind nicht abstürzen können. Auch darf eventuell auslaufendes Gießwasser nicht die Fassade oder andere Gebäudeteile oder gar Nachbarn beeinträchtigen. Kommt es zu Beschädigungen oder gar Verletzungen durch die Blumenkästen, so ist der Mieter schadensersatzpflichtig. Unter Berücksichtigung dieser Bedingungen können Blumenkästen regelmäßig auch an der Balkonaußenwand angebracht werden (AG München - Az: 271 C 23794/00 sowie LG Hamburg - Az: 316 S 79/04).
Sie benötigen für den vollständigen Aufruf dieser Seite einen Zugang zum Bereich Mietrecht
 Passwort:  
Passwort vergessen? - Zugangsverwaltung 

Sie haben keinen Zugang und wollen trotzdem weiterlesen?
Anmelden Melden Sie sich jetzt an - testen Sie uns kostenlos und unverbindlich
Wir lösen Ihr Rechtsproblem!
Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine anwaltliche Beratung.


AnwaltOnline wird empfohlen von ComputerBild und vielen anderen Unternehmen, Organisationen und Institutionen

RSS-Feed zum Mietrecht  | Nach Oben