AnwaltOnline - Beratung und Informationen http://www.anwaltonline.com/ Aktuelles aus dem Betreuungsrecht von www.AnwaltOnline.net de-de AnwaltOnline Sat, 29 Apr 2017 00:23:08 EST 1440 Berücksichtigung von Schriftsätzen des Beschwerdeführershttps://www.anwaltonline.net/urteile/betreuung/betreuung_259_beruecksichtigung_von_schriftsaetzen_des_beschwerdefuehrers.aspHat das Beschwerdegericht in einer Betreuungssache keine Frist zur Begründung der Beschwerde bestimmt, sind Schriftsätze, die vor Erlass der Beschwerdeentscheidung durch Übergabe des Beschlusses an die Geschäftsstelle eingehen, auch dann zu berücksichtigen, ...Mon, 24 Apr 2017 07:00:00 +0100BetreuungsrechtVerfahrensfehlerhaft unterbliebene Anhörung im Betreuungsverfahrenhttps://www.anwaltonline.net/urteile/betreuung/betreuung_258_verfahrensfehlerhaft_unterbliebene_anhoerung_im_betreuungsverfahren.htmlVon einer erneuten Anhörung im Beschwerdeverfahren sind in der Regel neue Erkenntnisse im Sinne des § 68 Abs. 3 Satz 2 FamFG zu erwarten, wenn der Betroffene an seinem in der amtsgerichtlichen Anhörung erklärten Einverständnis mit einer Betreuung im Beschwerdeverfahren ...Thu, 20 Apr 2017 07:00:00 +0100BetreuungsrechtKostentragung der Unterbringung nach PsychKG NRWhttps://www.anwaltonline.net/urteile/unterbringung/unterbringung_134_kostentragung_der_unterbringung_nach_psychkg_nrw.htmlNach § 32 Abs. 1 PsychKG NRW sind die Kosten einer nach dem PsychKG NRW durchgeführten Unterbringung in einem Krankenhaus von dem Betroffenen zu tragen, soweit sie nicht von Unterhaltspflichtigen, einem Träger der Sozialversicherung, einem Träger der ...Wed, 12 Apr 2017 07:00:00 +0100BetreuungsrechtAnhörung des Betroffenen durch ein beauftragtes Mitglied der Beschwerdekammerhttps://www.anwaltonline.net/urteile/betreuung/betreuung_257_anhoerung_des_betroffenen_durch_ein_beauftragtes_mitglied_der_beschwerdekammer.aspGemäß § 278 Abs. 1 Satz 1, 2 FamFG hat das Gericht den Betroffenen vor der Bestellung eines Betreuers oder der Anordnung eines Einwilligungsvorbehalts persönlich anzuhören. Es hat sich einen persönlichen Eindruck von dem Betroffenen zu verschaffen. Die ...Mon, 10 Apr 2017 07:00:00 +0100BetreuungsrechtVorläufige Unterbringung nach dem PsychKG-SHhttps://www.anwaltonline.net/urteile/unterbringung/unterbringung/unterbringung_133_vorlaeufige_unterbringung_nach_dem_psychkg-sh.aspNach § 7 Abs. 1 PsychKG-SH ist eine Unterbringung psychisch kranker Menschen dann zulässig, wenn und solange sie infolge ihrer Krankheit ihr Leben, ihre Gesundheit oder Rechtsgüter anderer erheblich gefährden und die Gefahr nicht anders abgewendet werden kann. ...Wed, 05 Apr 2017 07:00:00 +0100BetreuungsrechtUnterbringung - wann ist einer erneute Anhörung geboten?https://www.anwaltonline.net/urteile/unterbringung/unterbringung_132_unterbringung_-_wann_ist_einer_erneute_anhoerung_geboten.htmlZieht das Beschwerdegericht in einer Unterbringungssache für seine Entscheidung mit einem neuen oder ergänzenden Sachverständigengutachten eine neue Tatsachengrundlage heran, die nach der amtsgerichtlichen Anhörung datiert, so ist eine erneute ...Tue, 04 Apr 2017 07:00:00 +0100BetreuungsrechtAnhörungstermin in einer Betreuungssache und der Verfahrensbevollmächtigtehttps://www.anwaltonline.net/urteile/betreuung/betreuung_255_anhoerungstermin_in_einer_betreuungssache_und_der_verfahrensbevollmaechtigte.htmlIn einer Betreuungssache ist dem Verfahrensbevollmächtigten des Betroffenen die Teilnahme an dem Anhörungstermin zu ermöglichen. Zwar räumt § 68 Abs. 3 Satz 2 FamFG dem Beschwerdegericht die Möglichkeit ein, von einer erneuten Anhörung des Betroffenen ...Mon, 03 Apr 2017 07:00:00 +0100BetreuungsrechtBetreuungsverfahren und das anderweitig eingeholte Sachverständigengutachtenhttps://www.anwaltonline.net/urteile/betreuung/betreuung_256_betreuungsverfahren_und_das_anderweitig_eingeholte_sachverstaendigengutachten.htmlBeabsichtigt das Gericht, in einem Betreuungsverfahren ein in einem anderen Verfahren eingeholtes Sachverständigengutachten entsprechend § 411a ZPO zu verwerten, muss es den Beteiligten zuvor rechtliches Gehör gewähren. ...Mon, 03 Apr 2017 07:00:00 +0100BetreuungsrechtBeschwerdeverfahren gegen die Verlängerung einer Unterbringung und das Sachverständigengutachtenhttps://www.anwaltonline.net/urteile/unterbringung/unterbringung_131_beschwerdeverfahren_gegen_die_verlaengerung_einer_unterbringung_und_das_sachverstaendigengutachten.aspHat das Beschwerdegericht ein neues Sachverständigengutachten eingeholt, auf das es seine Entscheidung zu stützen beabsichtigt, ist der Betroffene vor der Entscheidung erneut persönlich anzuhören. Im Hinblick auf dessen Verfahrensfähigkeit (§ 316 FamFG) ...Mon, 03 Apr 2017 07:00:00 +0100BetreuungsrechtBetreuungsgerichtliche Genehmigung eines Grundstückverkaufs durch Betreuerhttps://www.anwaltonline.net/urteile/vermoegen/vermoegen_063_betreuungsgerichtliche_genehmigung_eines_grundstueckverkaufs_durch_betreuer.aspMaßstab für die gerichtliche Entscheidung über die Genehmigung eines Grundstückverkaufs durch den Betreuer ist das Interesse des Betreuten. Das Gericht hat dabei eine Gesamtabwägung aller Vor- und Nachteile sowie der Risiken des zu prüfenden Geschäfts für ...Mon, 03 Apr 2017 07:00:00 +0100BetreuungsrechtEheschließung und Ehescheidunghttps://www.anwaltonline.net/tips/betreuter/ehe/index.htmlEine Betreuung steht einer Partnerschaft nicht entgegen - doch wie sieht es aus, wenn aus einer Partnerschaft eine Ehe oder eine eingetragene Lebenspartnerschaft werden soll? Kann ein Betreuter überhaupt heiraten oder muss der Betreuer tätig werden? ...Mon, 03 Apr 2017 07:00:00 +0100Betreuungsrecht