Reiseabbruch wegen Bienenschwarm?

Reiserecht

Im vorliegenden Fall war die gebuchte Clubanlage in Griechenland am Tag der Anreise von einem ausgebrochenen Bienenschwarm heimgesucht worden. Die Bienen konnten erst Stunden später wieder eingesammelt werden. Die Urlauberin wurde mehrfach gestochen und brach den Urlaub wegen einer (angeblichen) Bienenstich-Allergie ab.

Um den ganzen Artikel lesen zu können müssen Sie sich oder kostenlos und unverbindlich registrieren.

Sie haben keinen Zugang und wollen trotzdem weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt - testen Sie uns kostenlos und unverbindlich

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von Bild.de

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 123.805 Beratungsanfragen

Vielen Dank für Ihre Beratung. Ich habe das im Namen meier Mutter gemacht weil Sie sich große Gedanken macht. Jetzt konnte ich Ihr Schreiben vorle ...

Michael Drummer, Hormersdorf

Ganz tolle Beratung in zwei Fällen, ich bin begeistert.

Verifizierter Mandant