Wegen verspäteter Beförderung Kreuzfahrt verpasst

Reiserecht

Im vorliegenden hatten die Fluggäste aufgrund einer verspäteten Beförderung durch die Fluggesellschaft ihre Kreuzfahrt verpasst. In diesem Fall muss die Fluggesellschaft den Reisenden den hierdurch entstandenen Schaden (Kreuzfahrtkosten, Hotelkosten, Flugkosten für Rückflüge) zahlen.

AG Berlin-Wedding, 25.03.2011 - Az: 16 C 167/10

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von WDR "Mittwochs live"

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 128.896 Beratungsanfragen

Sehr kompetene Beratung, völlig unkompliziert und sehr schnell. Kann ich nur weiterempfehlen!

Petra Mänzel, Schöntal

Herzlichen Dank für die sehr ausführliche, schnelle und kompetente Hilfe. Gerade auch die sehr schnellen Antworten auf meine Nachfragen finde ich ...

Frank Bettin, Bonn