Vier Personen im Doppelzimmer

Reiserecht

Hatte eine Familie mit vier Personen ein Maisonette Familienzimmer gebucht und wurde stattdessen in einem zu kleinen Doppelzimmer mit Zustellbetten untergebracht, so rechtfertigt dies eine Minderung i.H.v. 15%. Da das Hotel zudem neben einem Kraftwerk lag, war eine Minderung i.H.v. 7% gerechtfertigt, da die Lage mit der verbundenen Geruchsbelästigung es unmöglich machte,

Um den ganzen Artikel lesen zu können müssen Sie sich oder registrieren

Sie haben keinen Zugang und wollen trotzdem weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt - testen Sie uns kostenlos und unverbindlich

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen vom SWR / ARD Buffet

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenlose Anfrage    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 100.264 Beratungsanfragen

Sehr schnelle Kontaktaufnahme und Problemlösung, absolut zu empfehlen!

Dieter Jaschinski, Schönefeld

Die Beratung war hervorragend und ausführlich !!!

Verifzierter Mandant