Riesenwelle - Grund für Reiseabbruch?

Reiserecht

Bei einer Riesenwelle - in der Boulevardpresse auch gerne als Monsterwelle tituliert -, die ein Kreuzfahrtschiff getroffen hat, fragt sich so mancher Kreuzfahrer, ob er denn nun von seiner Reise zurücktreten kann oder eine bereits angetretene abbrechen kann.

Die kurze Antwort lautet schlicht "nein". Bei einer Seereise ist nämlich grundsätzlich damit zu rechnen, daß es zu Wetterschwankungen kommt. Das Auftreten einer solchen Welle ist Teil des allgemeinen Lebensrisikos.
Will nun ein Reisender von einer bereits gebuchten Kreuzfahrt zurücktreten, weil ein anderes Schiff von einer Riesenwelle getroffen wurde, so wird der Veranstalter dies als normale Stornierung behandeln können. Reisende auf einem nicht betroffenen Kreuzfahrtschiff können ihre Reise nicht einfach abbrechen, weil ein anderes Schiff von einer solchen Welle getroffen wurde und der Reisende nun Angst hat.

Auch die betroffenen Reisenden auf einem getroffenen Schiff haben nicht zwangsläufig ein Recht auf Reiseabbruch. Können entstandene Schäden kurzfristig beseitigt werden und wurden die Reisenden nicht ernsthaft verletzt, so besteht kein Anspruch auf Reiseabbruch. Hier ist man auf die Kulanz des Veranstalters angewiesen.

Um den ganzen Artikel lesen zu können müssen Sie sich oder kostenlos und unverbindlich registrieren.

Sie haben keinen Zugang und wollen trotzdem weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt - testen Sie uns kostenlos und unverbindlich

Letzte Aktualisierung: 01.07.2018

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von Anwalt - Das Magazin

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 123.907 Beratungsanfragen

Am Anfang war ich etwas skeptisch, da ich diese Art und Weise mich rechtlich online zu informieren noch nie ausprobiert und bis jetzt nichts davon ...

Asadah Shojai, Marburg

Ich bin sehr zufrieden. Meine Fragen wurden vollständig beantwortet. Sehr zu empfehlen!

Verifizierter Mandant