[AnwaltOnline - Reiserecht Mai 2017]

Reiserecht

[AnwaltOnline - Reiserecht Mai 2017]

************************************************************************
* AnwaltOnline - Reiserecht                                   Mai 2017 *
* von https://www.AnwaltOnline.org/                                    *
* ISSN: 1511-8975                                                      *
************************************************************************

Dieses Abonnement ist für Sie völlig  k o s t e n f r e i.
Wie Sie kündigen können, steht am Ende dieser email.

************************************************************************

In dieser Ausgabe:

*1* Interessante Urteile

*2* Das Thema des Monats

*3* Mehr von AnwaltOnline

*4* Kontakt / Abonnieren / Kündigen / Adressänderung

*5* Impressum und Haftungsausschluss

************************************************************************

*1* Interessante Urteile

  >> Flugannullierung - Mitteilung über Reisebüro

Eine Fluggesellschaft kann einen Reisenden auch über das Reisebüro über
die Annullierung eines Flugs unterrichten. Erfolgt die Mitteilung
mindestens zwei Wochen vor dem Abflug, so besteht kein Anspruch auf eine
EU-Ausgleichszahlung. [...]

Weiterlesen: https://www.anwaltonline.com/reiserecht/urteile/13788/flugannullierung-mitteilung-ueber-reisebuero

>> Nichterscheinen eines Fluggastes ist kein außergewöhnlicher Umstand!

Eine Flugverspätung, zu der es wegen des Nichterscheinens eines
Fluggastes beim Boarding und dem hierdurch erforderlichen Ausladen
seines Gepäcks gekommen ist, stellt keinen außergewöhnlichen Umstand
dar. Dieses stellt ein täglich vorkommendes Ereignis in der [...]

Weiterlesen: https://www.anwaltonline.com/reiserecht/urteile/13789/nichterscheinen-eines-fluggastes-ist-kein-aussergewoehnlicher-umstand

>> Insolvenzabsicherung gem. Richtlinie 90/314/EWG

Art. 7 der Richtlinie 90/314/EWG des Rates vom 13. Juni 1990 über
Pauschalreisen ist dahin auszulegen, dass er einer nationalen Regelung
entgegensteht, deren Ausgestaltung nicht zu dem Ergebnis führt, dass im
Fall der Zahlungsunfähigkeit oder des Konkurses des Reiseveranstalters
für den Verbraucher die Erstattung aller von ihm gezahlten Beträge [...]

Weiterlesen: https://www.anwaltonline.com/reiserecht/urteile/14686/insolvenzabsicherung-gem-richtlinie-90_314_ewg

>> Ausfall von Landgängen bei Studienkreuzfahrt

Im vorliegenden Fall ging es um eine Studienkreuzfahrt, bei der einige
vorgesehene Landgänge nicht durchgeführt wurden, obwohl diese zum
vertraglich geschuldeten Leistungsumfang gehörten. Am 5. Reisetag wurde
die Bucht Beau Vallon nicht besucht, am 7. Tag
wurde die Insel Cousin nicht angelaufen. [...]

Weiterlesen: https://www.anwaltonline.com/reiserecht/urteile/14178/ausfall-von-landgaengen-bei-studienkreuzfahrt

>> Weitere Urteile der letzten 30 Tage

Flug wegen zeitaufwändiger Sicherheitskontrollen nicht erreicht
Falsches Kreuzfahrtschiff als Reisemangel?
Keine Mitnahme von Mozzarella, Nordseekrabbensalat und „Flensburger
Fördetopf“ im Handgepäck

Diese Urteile finden Sie hier:
https://www.anwaltonline.com/reiserecht/urteile/

************************************************************************

Hotelcheck - Für Mängel und Haftungsfragen ab € 49,95 incl. MwSt.

Schwierigkeiten mit dem Hotel enstehen schneller als man denkt! Die
häufigsten Unfälle oder auch Erkrankungen in Hotelanlagen passieren
aufgrund von Nichteinhaltung gültiger Rechtsvorschriften. Mängel müssen
nicht immer als landestypisch hingenommen werden. Sie haben hier in
Deutschland Ihre Reise gebucht, dann kann man auch erwarten, dass Sie
diese ohne Schaden und ohne Mängel überstehen.

Nutzen Sie deshalb unseren Hotelcheck und verschaffen Sie sich Klarheit
über Ihre Möglichkeiten!

https://www.anwaltonline.com/beratung/hotelcheck
************************************************************************

*2* Das Thema des Monats

  >> Änderung des Abflugtermins

Eine Änderung des Abflugtermins ist bei Pauschalreisen heutzutage eher
die Regel als eine Ausnahme. Dies ist jedoch nicht mit nicht geplanten
Abflugverspätungen zu verwechseln! Die Änderungen hinsichtlich des
Abflugtermins schwanken zwischen wenigen Stunden und gut einem Tag. Zwar
ist der Reiseveranstalter verpflichtet den Reisevertrag einzuhalten; in
seinen AGB behält er sich jedoch regelmäßig das Recht der einseitigen
Änderung vor. Diese Änderungen können dann zulässig sein, wenn sie dem
Reisenden auch zumutbar sind. Erforderlich ist immer, dass es sich um
einen Reisevertrag im Sinne des Reiserechts handelt. Dies ist dann der
Fall, wenn der Flug Bestandteil einer gebuchten Pauschalreise ist.

Nach allgemeinen Grundsätzen der Vertragsauslegung sind
"voraussichtliche" Flugzeiten also nicht unter allen Umständen exakt
einzuhalten. Der Reisende darf aber berechtigterweise erwarten, dass die
Reisezeiten nicht ohne sachlichen Grund geändert werden und dass der aus
den vorläufigen Angaben ersichtliche Zeitrahmen nicht vollständig
aufgegeben wird. [...]

Weiterlesen: https://www.anwaltonline.com/reiserecht/tipps/1432/aenderung-des-abflugtermins

************************************************************************

Premium Telefonberatung von AnwaltOnline

Fixe Kosten, vorbereiteter Anwalt, unbeschränkte Gesprächsdauer, Rückruf
vom Anwalt

Mit einer Rechtsberatung erhalten Sie eine klare Aussage über Ihre
konkrete Rechtslage und wissen, woran Sie wirklich sind. Ein Anruf bei
einer Hotline kann sich jedoch leicht in die Länge ziehen oder
beinhaltet nur eine oberflächliche Beratung, da der Anwalt sich vorab
nicht mit Ihrem konkreten Fall beschäftigt hat und ggf. noch Unterlagen
prüfen muss. Nutzen Sie deshalb die Premium-Telefonberatung von
AnwaltOnline.

Unsere Beratung erfolgt schnell und zielgerichtet - ohne teure Hotline
und ohne lange Wartezeiten. Schließlich hat Ihr Anwalt sich mit Ihrem
Fall bereits auseinander gesetzt und eine Lösung entwickelt.

Schildern Sie uns Ihren Fall und Sie erhalten umgehend ein persönliches
Pauschalangebot - selbstverständlich kostenlos und unverbindlich! Wenn
Sie das Angebot nicht nutzen wollen, entstehen Ihnen keinerlei Kosten!

https://www.anwaltonline.com/beratung/premium-telefonberatung
************************************************************************

*3* Mehr von AnwaltOnline

  >> Rechtsberatung

Bei AnwaltOnline können Sie sich direkt von unseren Autoren (zugel.
Rechtsanwälte) beraten lassen. Kompetent, schnell, unkompliziert und zum
Fixpreis!

https://www.anwaltonline.com/beratung/reiserechtsberatung

>> Premium Telefonberatung

Ihre Vorteile: Fixe Kosten, vorbereiteter Anwalt, unbeschränkte
Gesprächsdauer, Rückruf vom Anwalt zum vereinbartem Termin

https://www.anwaltonline.com/beratung/premium-telefonberatung

>> Hotelcheck - Für Mängel und Haftungsfragen

Schwierigkeiten mit dem Hotel enstehen schneller als man denkt! Die
häufigsten Unfälle oder auch Erkrankungen in Hotelanlagen passieren
aufgrund von Nichteinhaltung gültiger Rechtsvorschriften. Mängel müssen
nicht immer als landestypisch hingenommen werden. Verzichten Sie nicht
auf Ihr Recht und machen Sie bei Schwierigkeiten unseren Haftungscheck
bzw. Mängelcheck.

https://www.anwaltonline.com/beratung/hotelcheck

>> Mediation - Die Alternative zum Gerichtsverfahren

Mit einer Mediation bieten wir Ihnen ein schnelles, kostengünstiges
Verfahren zur Vermeidung teurer, langwieriger und oft Jahre andauernder
Prozesse. Lassen Sie sich ein Pauschalangebot von unseren in der
Mediation versierten Anwälten machen:

https://www.anwaltonline.com/beratung/mediation

>> AnwaltOnline professionell - Die flexible Rechtsabteilung für Ihr
Unternehmen.

Schon ab 89,00 € zzgl. MwSt. monatlich erhalten Sie Ihre eigene
Rechtsabteilung. Somit ist eine Rechtsabteilung nun endlich für nahezu
jedes Unternehmen realisierbar.

https://www.anwaltonline.com/firmen-_-gewerbe

>> Kostenlose Newsletter von AnwaltOnline

Abonnieren Sie unsere kostenlosen Newsletter. Wir bieten monatliche
Newsletter zu den Bereichen:

Arbeitsrecht - Mietrecht - Familienrecht - Reiserecht
Betreuungsrecht - Verkehrsrecht

Jetzt bestellen: https://www.anwaltonline.com/newsletter/abonnieren

************************************************************************

*4* Kontakt / Abonnieren / Kündigen / Adressänderung

  >> Kontakt

  >> Kündigen / Abonnieren / Emailänderung

Um das Abonnement zu kündigen, zu abonnieren oder Ihre Email-Adresse zu
ändern, besuchen Sie
https://www.anwaltonline.com/newsletter/abonnieren

>> AnwaltOnline RSS-Feeds

Alle Inhalte: https://www.AnwaltOnline.com/rss/rss.xml
Arbeitsrecht: https://www.AnwaltOnline.com/rss/arbeitsrecht.xml
Betreuungsrecht: https://www.AnwaltOnline.com/rss/betreuungsrecht.xml
Familienrecht: https://www.AnwaltOnline.com/rss/familienrecht.xml
Mietrecht: https://www.AnwaltOnline.com/rss/mietrecht.xml
Recht bei Online Auktionen: https://www.anwaltonline.com/rss/ebay-recht.xml
Reiserecht: https://www.AnwaltOnline.com/rss/reiserecht.xml
Verkehrsrecht: https://www.AnwaltOnline.com/rss/verkehrsrecht.xml

>> Twitter: https://twitter.com/anwaltonline

>> Facebook: https://www.facebook.com/problem.geloest

************************************************************************

*5* (P) (C) 2017
AnwaltOnline GbR
Inh. A. Theurer & M. Winter
Immanuelkirchstraße 5
10405 Berlin
Fax: 

Dieser Newsletter darf nur vollständig und mit vorheriger Genehmigung
von AnwaltOnline veröffentlicht werden. Die private, nicht-kommerzielle
Weiterleitung ist ausdrücklich gestattet. Verwendete Markennamen sind
Eigentum des jeweiligen Markeninhabers. Haftung für Richtigkeit,
Vollständigkeit und Aktualität wird nicht übernommen. Urteile gelten nur
für den vorliegenden Einzelfall. Sie sollten nicht ohne rechtliche
Beratung auf den eigenen Fall übertragen werden.

************************************************************************

Diese Publikation ist ein Service von https://www.AnwaltOnline.com

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von DIE ZEIT

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 131.297 Beratungsanfragen

Ich möchte mich nochmal sehr herzlich bei Herrn Rechtsanwalt Theurer für die ausführliche Information bedanken. Ich werde Sie auf jeden Fall weite ...

Ursula Ezzine

Sehr hilfreiche und detaillierte Antwort

Verifizierter Mandant