Gehwegreinigung umfasst auch das Laub von gemeindeeigenen Eichen!

Mietrecht

Vorliegend war ein Grundstückseigentümer laut Gemeindesatzung zur Gehwegreinigung verpflichtet und war per Bescheid von der Gemeinde aufgefordert worden, binnen 14 Tagen den Gehweg vor seinem Grundstück zu reinigen. Andernfalls drohe ein Zwangsgeld und Ersatzvornahme auf seine Kosten. Der Kläger ignorierte den Bescheid und erhielt ein

Um den ganzen Artikel lesen zu können müssen Sie sich oder kostenlos und unverbindlich registrieren.

Sie haben keinen Zugang und wollen trotzdem weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt - testen Sie uns kostenlos und unverbindlich

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von radioeins

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 124.022 Beratungsanfragen

Als Laie auf dem Gebiet lassen sich manche Kriterien (noch) nicht bewerten.
Aber der Preis, die technische Abwicklung, die Geschwindigkeit ...

Verifizierter Mandant

Ich denke das ich Sie auch in Zukunft gerne weiterempfehlen und ggf. selbst wieder in Anspruch nehmen werde. Vielen Dank für die gute Qualität Ihr ...

Verifizierter Mandant