Tipps - Privatisierung

Mietrecht

Eine Vielzahl der am Markt erhältlichen Eigentumswohnungen war ursprünglich eine Mietwohnung. Diese sind erst durch Umwandlung zur Eigentumswohnung gemacht worden. Dies betrifft auch viele Wohnungen im auslaufenden sozialen Wohnungsbau. Viele Eigentumswohnungen werden anschließend jedoch nicht selbst genutzt, sondern vom jeweiligen (Einzel-)Vermieter wieder vermietet. Diese Wohnungen unterscheiden sich rechtlich zunächst zwar nicht von Mietswohnungen, die im Besitz von großen Vermietern oder Wohnungsbaugesellschaften sind, das Risiko einer Eigenbedarfskündigung ist aber ungleich höher, wenn der Vermieter lediglich eine Mietwohnung besitzt.

Tipp

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von PCJobs

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenlose Anfrage    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,79 von 5,00) - Bereits 95.666 Beratungsanfragen

Danke, Ihre Beratung war erfolgreich und hat mir sehr geholfen, einfach und absolut preiswert. Wir konnten viel Geld und Unannehmlichkeiten uns mi ...

Verifzierter Rechtssuchender

Mein besonderer Dank an Dr.jur.Jens-Peter Voß für die auch für den Laien gut verständliche Formulierung der Antworten auf meine Fragen und den Mut ...

Claus Fritzsche, Moritzburg