Übergangsregelung zur Betriebskostenregelung

Mietrecht

Die mit dem neuem Recht eingeführte 12-monatige Ausschlußfrist wird nicht auf Abrechnungszeiträume angewandt, die vor dem 1. September 2001 abgeschlossen waren. Ist also die Abrechnungsperiode beispielweise im Juli 2001 abgelaufen und rechnet der Vermieter erst im Oktober 2002 ab, so kann sich der Mieter nicht darauf berufen, der Vermieter sei mit einer eventuellen Nachforderung wegen Zeitablaufes ausgeschlossen. Endet die Abrechnungsperiode dahingegen im  September 2001, so muß der Mieter eine Nachforderung, die der Vermieter im November 2002 an ihn heranträgt, wegen Zeitablaufes nicht mehr bedienen.

Letzte Aktualisierung: 30.06.2018

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von der Wirtschaftswoche

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 131.168 Beratungsanfragen

Tip Top- sehr zu empfehlen

Harry Barthel, Nordrach

Vielen Dank Frau Klein, genau die Antwort wollte ich hören und dann auch noch so schnell.

Jürgen Koch, Kornwestheim