§ 570

Bürgerliches Gesetzbuch a.F. (BGB a.F.)

Militärpersonen, Beamte, Geistliche und Lehrer an öffentlichen Unterrichtsanstalten können im Falle der Versetzung nach einem anderen Orte das Mietverhältnis in Ansehung der Räume, welche sie für sich oder ihre Familie an dem bisherigen Garnison- oder Wohnorte gemietet haben, unter Einhaltung der gesetzlichen Frist kündigen. Die Kündigung kann nur für den ersten Termin erfolgen, für den sie zulässig ist.

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen vom Ratgeber WDR - polis

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenlose Anfrage    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 98.117 Beratungsanfragen

Ihre Beratung hat unsere Auffassung bestätigt.

Verifzierter Mandant

Leider hat die Beratung wegen des hohen Andrangs etwas mehr als die versprochenen wenigen Stunden gedauert, als folge der Nachfrage kam sie aber d ...

Verifzierter Mandant