Rauchwarnmelder - Nachrüstpflicht im Saarland

Mietrecht

Auch saarländische Bestandswohnungen müssen nunmehr bis Ende 2016 mit Rauchwarnmeldern ausgestattet sein. Zum 31.12.2016 endet die entsprechende Übergangsfrist im Saarland.

Eigentümer müssen dann Schlafzimmer, Kinderzimmer und Flure ausgestattet haben (§ 46 Abs. 4 der Landesbauordnung für das Saarland). Die Wartung der Rauchwarnmelder obliegt den Bewohnern der entsprechenden Wohnung, es sei denn, der Eigentümer hat diese Verpflichtung übernommen.

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von Bild am Sonntag

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenlose Anfrage    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 100.291 Beratungsanfragen

eine sehr kompetente und zufriedenstellende Antwort - im höchsten Maß empfehlenswert ! Ich werde Sie weiterempfehlen und bei Bedarf mich wieder an ...

Eckhart Schwab, Miesbach

Ich finde diese Anwalt Online für eine erste Auskunft sehr gut und bin auch mit der Beratung zufrieden. Man kann sich ja dann immer noch entscheid ...

Verifzierter Mandant