Rauchwarnmelder - Nachrüstpflicht im Saarland

Mietrecht

Auch saarländische Bestandswohnungen müssen nunmehr bis Ende 2016 mit Rauchwarnmeldern ausgestattet sein. Zum 31.12.2016 endet die entsprechende Übergangsfrist im Saarland.

Eigentümer müssen dann Schlafzimmer, Kinderzimmer und Flure ausgestattet haben (§ 46 Abs. 4 der Landesbauordnung für das Saarland). Die Wartung der Rauchwarnmelder obliegt den Bewohnern der entsprechenden Wohnung, es sei denn, der Eigentümer hat diese Verpflichtung übernommen.

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von stern.de

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenlose Anfrage    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,79 von 5,00) - Bereits 95.743 Beratungsanfragen

Vielen Dank, werde Anwaltonline und speziell Herrn Dr. Voß weiterempfehlen.

Josef Angerer, Rosenheim

Die Bewertung meines Problems erfolgte von einem Tag auf den anderen, was ich als sehr positiv bewerten möchte. Der Preis steht in keinem Verhältn ...

Mieterverein bueig WA München-Nord c.o. Franzmann Egon, 80937 München