Mietpreisbremse in Nordrhein-Westfalen ab 1.7.2015

Mietrecht

Auch in einigen Städten Nordrhein-Westfahlens gilt ab dem 1.7.2015 die Mietpreisbremse. Das nordrhein-westfälische Kabinett hat beschlossen, dass die Mietpreisbremse für Neuvermietungen in den folgenden 22 Städten gelten soll, in denen der Wohnungsmarkt nach einem Gutachten angespannt ist:

Regierungsbezirk Düsseldorf: Düsseldorf, Erkrath, Kleve, Langenfeld (Rheinland), Meerbusch, Monheim am Rhein, Neuss, Ratingen
 
Regierungsbezirk Köln: Aachen, Bonn, Brühl, Frechen, Hürth, Köln, Leverkusen, Siegburg, St. Augustin, Troisdorf

Regierungsbezirk Münster: Münster, Bocholt

Regierungsbezirk Detmold: Bielefeld, Paderborn

Nach Einführung der Mietpreisbremse darf die Miete bei der Wiedervermietung einer nicht preisgebundenen Wohnung höchstens zehn Prozent oberhalb der ortsüblichen Vergleichsmiete liegen.

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von der Wirtschaftswoche

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenlose Anfrage    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 100.291 Beratungsanfragen

Online, eine Alternative zu der sonst umständlichen und zeitaufwändigen Auswahl einer Rechtberatung vor Ort.

Verifzierter Mandant

Mein Anliegen ist sehr schnell bearbeitet worden, ich würde mich wieder an Frau Klein, bzw Anwälteonline wenden und kann diese Dienstleistung weit ...

Verifzierter Mandant