Photovoltaik-Anlage ist bei Gewerbeobjekten nicht ohne weitere zu errichten!

Firmen / Gewerbe

Sofern bei einem Gewerbemietvertrag auch eine bestimmte Ausgestaltung der Dachfläche vereinbart wurde, indem Objektpläne und Baubeschreibung zum Vertragsbestandteil gemacht wurden, so besteht keine Verpflichtung des Mieters, die Montage einer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach und die damit einhergehende erhebliche Veränderung der Außenansicht zu dulden.

OLG Bamberg, 30.07.2009 - Az: 3 U 23/09

ECLI:DE:OLGBAMB:2009:0730.3U23.09.0A

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von Business Vogue

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 102.085 Beratungsanfragen

Ich war sehr zufrieden und kann diesen Anwalt nur weiterempfehlen.

T. Homering

Sehr ausführlich, verständlich und auf den Punkt gebracht.

Verifizierter Mandant