Azubi und Kindesunterhalt

Familienrecht

Auf den Barunterhaltsanspruch eines Auszubildenden sind sowohl die Ausbildungsvergütung als auch gezahlte Erstattungen für ausbildungsbedingte Kosten anzurechnen. Erstattungen sind grundsätzlich anrechenbares Einkommen, es sei denn dass diesen konkret nachgewiesene Kosten der Ausbildung gegenüberstehen. Erfolgt die Erstattung im Rahmen einer Pauschale (z.B. Pendlerpauschale), so reicht dies ohne Einzelbeleg nicht zum Nachweis aus.

OLG Brandenburg, 31.07.2007 - Az: 9 UF 108/07

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen vom mdr Jump

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 128.499 Beratungsanfragen

Vielen Dank für die wirklich schnelle und umfassende Beratung!

Verifizierter Mandant

Bin mit der sehr schnellen Beantwortung/Beratung sehr zufrieden. Anwalt Online ist ohne Einschränkungen weiterzuempfehlen. (..)

Gabriele Polten, Krefeld