Betreuungskosten - um welchen Fall geht es?

Familienrecht

Die Frage der Berücksichtigung von Betreuungskosten und der Anrechnung eines "Betreuungsbonus" wird unter anderem dann relevant, wenn gemeinsame minderjährige Kinder nach der Scheidung ausschließlich von einem der beiden Ehegatten betreut werden (z.B. vom Vater), er auch den Barunterhalt für die Kinder trägt und dem anderen (der Mutter) diesem (also dem Vater)gegenüber ein Unterhaltsanspruch zusteht.

Letzte Aktualisierung: 04.12.2017

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen vom ZDF (heute und heute.de)

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 126.374 Beratungsanfragen

Erstklassiger Rechtsservice. Zwar hat die Beantwortung mehr als drei volle Arbeitstage gedauert, angesichts der hohen Qualität und Zielgerichtethe ...

Verifizierter Mandant

Ich bedanke mich recht herzlich für die schnelle und kompetente Beratung. Sie haben uns sehr geholfen.

Verifizierter Mandant