Betreuungskosten - um welchen Fall geht es?

Familienrecht

Die Frage der Berücksichtigung von Betreuungskosten und der Anrechnung eines "Betreuungsbonus" wird unter anderem dann relevant, wenn gemeinsame minderjährige Kinder nach der Scheidung ausschließlich von einem der beiden Ehegatten betreut werden (z.B. vom Vater), er auch den Barunterhalt für die Kinder trägt und dem anderen (der Mutter) diesem (also dem Vater)gegenüber ein Unterhaltsanspruch zusteht.

Letzte Aktualisierung: 04.12.2017

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von DIE ZEIT

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 131.249 Beratungsanfragen

vielen dank für die superschnelle beratung

Peter Wutz, Waldmünchen

Die Antworten kommen schnell und präzise. Ich bin sehr zufrieden und benutze die Beratung schon öfter.

Hans-Heinz Maier, München