Familienrecht

Die neusten Informationen für Sie zusammengefasst

Sie haben ein Rechtsproblem? Wir haben die Lösung!

AnwaltOnline ist seit 1999 Ihr Partner für Rechtsberatung und Rechtsinformationen. Sie erhalten bei uns eine professionelle und unkomplizierte Beratung zu nahezu allen Rechtsfragen. Unsere erfahrenen Rechtsanwälte sind für Sie da und vertreten Sie auch aussergerichtlich und ggf. gerichtlich - und zwar bundesweit.

▷ Fragen Sie jetzt unsere Rechtsanwälte

  Kostenlose Anfrage    vertraulich    schnell

Für bereits 95.394 Anfragen gilt: AnwaltOnline - Problem gelöst.

Aktuelles aus dem Bereich Familienrecht

Unterhaltspflicht der Großeltern

 Urteile

Großeltern müssen regelmäßig nicht damit rechnen, für den Unterhalt von Enkeln in Anspruch genommen zu werden, da keine gesteigerte Unterhaltsverpflichtung besteht. Es ist daher rechtlich nicht zu beanstanden, wenn Großeltern...

Besserer Schutz von Kindern in grenzüberschreitenden Familienstreitigkeiten

 Nachrichten

Wenn sich die Eltern streiten oder trennen, leiden Kinder oft am meisten. Leben die Elternteile in verschiedenen europäischen Ländern,  werden mögliche Folgen einer Trennung wie Sorgerechtsfragen, Umgangsrecht und Kindesentführung...

Kindergeld bei Kindesunterhalt anrechnen?

 Urteile

Bei der Unterhaltsberechnung für ein volljähriges in der Ausbildung befindliches Kind, welches bei einem Elternteil wohnt und vom anderen Elternteil Unterhalt bezieht kann vom Unterhaltspflichtigen das hälftige Kindergeld, daß der...

Alleiniges Sorgerecht bei Streitigkeiten der Eltern

 Urteile

Für die Übertragung der gesamten elterlichen Sorge auf einen Elternteil kann auch der Umstand sprechen, dass bei einer Übertragung nur des Aufenthaltsbestimmungsrechts auf einen Elternteil allein und der Aufrechterhaltung der gemeinsamen...

Ehe nach drei Jahren Trennung gescheitert - auch bei zwischenzeitlichen Treffen?

 Urteile

Leben die Ehepartner länger als drei Jahre getrennt, so wird unwiderlegbar das Scheitern der Ehe vermutet. Dies gilt auch dann, wenn sich die Ehepartner innerhalb der letzten drei Jahre zweimal begegneten, um die Herausgabe von Gegenständen...

Gemeinschaftliches Testament - nur für Ehegatten!

 Urteile

Erstellen nicht verheiratete Personen ein gemeinschaftliches Testament, so ist dieses unwirksam. Das Testament kann jedoch in ein Einzeltestament umgedeutet werden und uneingeschränkt wirksam sein, wenn sich bei der Auslegung ergibt, daß ein...

Elterliche Sorge für Kinder aus geschiedener Ehe

 Urteile

Die Verfassungsbeschwerde einer Mutter (Beschwerdeführerin), die sich gegen die Aufhebung der Sorgerechtsübertragung für ihr 1990 geborenes und aus ihrer geschiedenen Ehe hervorgegangenes Kind durch das Brandenburgische Oberlandesgericht...

Zählkindervorteil in einer „Patchwork-Familie“

 Urteile

Leben die Eltern eines gemeinsamen Kindes in nichtehelicher Lebensgemeinschaft zusammen und sind in deren Haushalt auch zwei ältere, aus einer anderen Beziehung stammende Kinder eines Elternteils aufgenommen, erhält der andere Elternteil für...

Scheidung nach ausländischem Recht versäumt - automatisch deutsches Recht?

 Urteile

Soweit Art. 17 Abs. 1 Satz 2 EGBGB die regelwidrige Anwendung deutschen Scheidungsrechts vorsieht, wenn die Ehe auf den Antrag des deutschen oder ehemals deutschen Ehegatten nach dem primär berufenen ausländischen Recht nicht geschieden werden...

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von Anwalt - Das Magazin

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenlose Anfrage    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,79 von 5,00) - Bereits 95.394 Beratungsanfragen

Das es so schnell bearbeitet wurde hätte ich nicht gedacht, sollten unklarheiten auftauchen melde ich noch einmal.

Wilfried Kaufmann, Ehrenkirchen

Ich bedanke mich.

Adalbert Allhoff-Cramer, Heidelberg

Das Familienrecht betrifft Ehe, Familie und Verwandtschaft sowie spezielle Bereiche wie Pflegschaft, Sorgerecht, Namensrecht, Unterhalt oder erbrechtliche Fragen. AnwaltOnline informiert Sie ausführlich mit zahlreichen Tipps und Urteilsbesprechungen.

Denn bei Rechtsfragen gilt AnwaltOnline - Problem gelöst.

AnwaltOnline - Familienrecht wird empfohlen von Finanztest, AOL.de, Baby & Co., heute (ZDF) und vielen mehr