Bemessung des Pflegebedarfs

Betreuungsrecht

Rehabilitiven Maßnahmen zur Stärkung der eigenständigen Lebensführung Behinderter und eine erforderliche Beaufsichtigung zur Vermeidung einer Selbst- oder Fremdgefährdung sind bei der Bemessung des Pflegebedarfs nicht zu berücksichtigen.

BSG, 26.11.1998 - Az: B 3 P 13/97

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen vom WDR2 Mittagsmagazin

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 121.011 Beratungsanfragen

Danke schnelle und gute Beratung

Wolfgang Gläßer, Dresden

Ich möchte mich nochmal sehr herzlich bei Herrn Rechtsanwalt Theurer für die ausführliche Information bedanken. Ich werde Sie auf jeden Fall weite ...

Ursula Ezzine