Weitere Beschwerde gegen Entscheidungen des Betreuungsgerichts

Betreuungsrecht

Die Rechtsbeschwerde kann nur darauf gestützt werden, dass die Beschwerdeentscheidung das Recht verletzt bzw. unrichtig anwendet. Neue Tatsachen können dagegen nicht vorgebracht werden. Eine Beschwerdeschrift muss von einem Rechtsanwalt unterzeichnet sein.

Letzte Aktualisierung: 03.12.2017

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von WDR "Mittwochs live"

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 131.059 Beratungsanfragen

Sehr schnelle und ausführliche Beratung.

Verifizierter Mandant

Sehr schnell, sehr kompetent, sehr günstig. Kann ich nur empfehlen.

Norbert Anderson, Ansbach