Aufgabenkreis Gesundheitssorge: Checkliste

Betreuungsrecht

Was ist beim Aufgabenkreis Gesundheitssorge zu beachten?

  • Maßnahmen im Gesundheitsbereich können auch andere Aufgabenkreise wie die Vermögenssorge (z.B. Bezahlen von Krankenhausrechnungen) bzw. Aufenthaltsbestimmungsrecht (Unterbringung wegen einer psychischen Erkrankung) betreffen. Diese müssen dann dem Betreuer gleichfalls übertragen sein.
  • Kontakte (Gespräche und Information) mit Personen aus dem sozialen Umfeld (Angehörige, Freunde, Nachbarn) herstellen.
  • Gespräche mit Heimleitung und Pflegedienstleitung führen
  • Gespräche mit behandelnden Ärzten über Gesundheitszustand des Betroffenen führen
  • Diagnose und Prognose des Arztes erfragen und berücksichtigen Behandlungs-, Therapie- und Rehabilitationsmöglichkeiten berücksichtigen

Um den ganzen Artikel lesen zu können müssen Sie sich oder kostenlos und unverbindlich registrieren.

Sie haben keinen Zugang und wollen trotzdem weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt - testen Sie uns kostenlos und unverbindlich

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen vom mdr

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 105.408 Beratungsanfragen

Mit der Beratung bin ich sehr zufrieden, ganz besonders gut finde ich, dass der Anwalt einen Sprachstil/Schreibstil verwendet, der auch für den ra ...

Karla Spindler, Schönbrunn

Wir sind beeindruckt: unglaublich schnelle Abwicklung mit ausführlicher Darstellung der rechtlichen Lage. Vielen Dank, Sie haben uns sehr geholfen.

K. Pfeffinger, Tiefenbronn