§ 332 Einstweilige Anordnung bei gesteigerter Dringlichkeit

Familienverfahrensgesetz (Auszüge) (FamFG)

Bei Gefahr im Verzug kann das Gericht eine einstweilige Anordnung nach § 331 bereits vor Anhörung des Betroffenen sowie vor Anhörung und Bestellung des Verfahrenspflegers erlassen. Diese Verfahrenshandlungen sind unverzüglich nachzuholen.

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von Bild.de

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 102.285 Beratungsanfragen

Danke für die hervorragende Beratung.

Verifizierter Mandant

Vielen Dank für Ihre kompetenten und insbesondere detaillierten Info's.

Verifizierter Mandant