Ersatzruhetag - Kein Anspruch auf bezahlte Freistellung

Arbeitsrecht

Ein dem Arbeitnehmer für an Sonn- oder Feiertagen geleistete Arbeit zustehender Ersatzruhetag kann an jedem Werktag gewährt werden. Dies umfaßt auch ohnehin arbeitsfreie Samstage oder einen schichtplanmäßig freien sonstigen Werktag. Es besteht somit kein Anspruch auf bezahlte Freistellung an einem Beschäftigungstag.

BAG, 23.03.2006 - Az: 6 AZR 497/05

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von stern.de

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 104.989 Beratungsanfragen

Empfehlenswerte jur. Online - Dienstleistung. Vielen Dank!

Verifizierter Mandant

Ich bin mit dem Service sehr zufrieden, es ging sehr schnell und die Antwort ging präzise auf mein Anliegen ein.
Der Preis war ok, also all ...

Verifizierter Mandant