Abschaffung per Aushang ungültig

Arbeitsrecht

Das Weihnachtsgeld kann der Arbeitgeber nicht einfach durch einen Aushang am Schwarzen Brett abschaffen, wenn er den Bonus mindestens drei Jahre lang bereits vorbehaltslos gezahlt hat. Die Firma muß mit jedem einzelnen Mitarbeiter eine Vereinbarung treffen, der der Arbeitnehmer zustimmen muß.

BAG - Az: 10 AZR 69/96

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von Anwalt - Das Magazin

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 128.411 Beratungsanfragen

Kurzfristige, qualitativ sehr gute Beratung; - kompetent, versiert und auch für einen Ratsuchenden, der meist nur mit medizinischem Jargon kommuni ...

Dipl.-Med.-Paed. Ernst Peter Beck

Diese Kanzlei muss und kann ich nur bestens empfehlen. Die Kompetenz und konkreten Aussagen helfen einem wirklich weiter. Dazu die freundliche Bet ...

Horst Janas, Großefehn