Hausverbot rechtfertigt keine Kündigung

Arbeitsrecht

Im vorliegenden Fall wurde einem Mitarbeiter einer im Auftrag von Lufthansa handelnden Abfertigungsfirma, der ein Frachtstück nicht ordnungsgemäß gekennzeichnet hatte, von der Lufthansa ein Hausverbot ausgesprochen und der Dienstausweis

Um den ganzen Artikel lesen zu können müssen Sie sich oder kostenlos und unverbindlich registrieren.

Sie haben keinen Zugang und wollen trotzdem weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt - testen Sie uns kostenlos und unverbindlich

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen vom WDR2 Mittagsmagazin

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 105.076 Beratungsanfragen

Ich danke für eine super schnelle, hochqualifizierte, vollständige, detaillierte, verständliche und somit sehr hilfreiche Beratung. Sehr weiterzue ...

Verifizierter Mandant

Beratung: schnell-kompetent-preiswert; einfach angenehm!!

Monika Rütten