Firmenaufgabe - Betriebsbedingte Kündigung

Arbeitsrecht

Die betriebsbedingte Kündigung der Arbeitnehmer ist zulässig, wenn die Firma im Alter aufgegeben wird - auch dann, wenn der Inhaber nicht alle Optionen der Nachfolgersuche ausgeschöpft hat. Die Schließung aus Altersgründen unterliegt alleine der unternehmerischen Entscheidungsfreiheit des Arbeitgebers.

Die Kündigung ist auch dann nicht sozial ungerechtfertigt, wenn die Vermutung aufgestellt wird, dass die Schließung mit einer bevorstehenden Betriebsratsgründung in Zusammenhang steht.

ArbG Frankfurt/Main, 28.02.2007 - Az: 7 Ca 2181/06

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von der Monatsschrift für Deutsches Recht

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 125.956 Beratungsanfragen

Ich bin mit allem sehr zu frieden. Freue mich auch über das Ergebnis. Insgeheim muss ich jetzt doch über diese Angelegenheit lachen :-))

Gabriele Fuchs, Berlin

Die Beratung war hervorragend und ausführlich !!!

Verifizierter Mandant