Abteilungsaufgabe und Änderungskündigung

Arbeitsrecht

Wird die Abteilung eines Arbeitnehmers aufgegeben und ist kein anderer freier gleichwertiger Arbeitsplatz vorhanden, so ist eine Änderungskündigung wegen dringender betrieblicher Erfordernisse sozial gerechtfertigt.

ArbG Frankfurt/Main, 20.10.2004 - Az: 17/11 Ca 3461/04

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von Anwalt - Das Magazin

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 104.989 Beratungsanfragen

Schnelle zuverlässige Auskunft! Sehr gut!

Verifizierter Mandant

Die Antwort unter Berücksichtigung des geschilderten Sachverhaltes erfolgte sehr schnell und für Laien verständlich. Auch eine Nachfrage wurde züg ...

Verifizierter Mandant