Dreiwochenfrist für Gekündigte eines Kleinbetriebes?

Arbeitsrecht

Gekündigte Arbeitnehmer in einem Kleinbetrieb (weniger als fünf Mitarbeiter) sind nicht an die übliche Frist von drei Wochen zur Klageerhebung vor dem Amtsgericht gebunden.

Um den ganzen Artikel lesen zu können müssen Sie sich oder kostenlos und unverbindlich registrieren.

Sie haben keinen Zugang und wollen trotzdem weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt - testen Sie uns kostenlos und unverbindlich

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen vom WDR2 Mittagsmagazin

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 114.517 Beratungsanfragen

meine frage wurde umfänglich und zufriedenstellend beantwortet, ergänzt um einen hilfreichen hinweis bzgl. meines weiteren vorgehens. vielen dank

Roland Gumpp, Stuttgart

hat alles prima funktioniert - vielen Dank

Verifizierter Mandant