Mit Gerüchten vorsichtig umgehen!

Arbeitsrecht

Eine fristlose Kündigung kann im Einzelfall berechtigt sein, wenn ein Mitarbeiter wahrheitswidrig verbreitet, eine verheiratete Kollegin und Ihr Vorgesetzter hätten ein Verhältnis miteinander.

AG Frankfurt/Main - Az: 4 Ca 5471/00

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen vom WDR2 Mittagsmagazin

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 105.208 Beratungsanfragen

Ich habe eine verständliche, passende und umfangreiche Beratung erhalten. Vielen Dank dafür.

Klaus-Peter Paasch, Hennigsdorf

Vielen Dank für Ihre Antwort, für uns war dieser Antwort ausreichen. Wir haben Ihre Tipp befolgt und wir sehen was passiert.

Verifizierter Mandant