Chef angegriffen – Fristlose Kündigung!

Arbeitsrecht

Eine fristlose Kündigung ist auch nach 30-jähriger Betriebszugehörigkeit hinzunehmen, wenn aus Wut ein Hammer gegen den Chef geworfen wurde. Dies gilt auch dann, wenn der Hammer sein Ziel nicht getroffen hat.

ArbG Frankfurt/Main, 09.03.2005 - Az: 6 Ca 7381/04

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von der Berliner Zeitung

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 114.161 Beratungsanfragen

Ich möchte mich nochmal sehr herzlich bei Herrn Rechtsanwalt Theurer für die ausführliche Information bedanken. Ich werde Sie auf jeden Fall weite ...

Ursula Ezzine

sehr schnelle kompetente Beratung, sollte ich wieder mal eine Beratung benötigen, weiß ich jetzt schon wohin ich wende..machen Sie weiter so :-)))

Verifizierter Mandant