Keine kürzere Kündigungsfrist für den Arbeitgeber!

Arbeitsrecht

Dem Arbeitgeber ist es gesetzlich untersagt, eine kürzere Kündigungsfrist als die des Arbeitnehmer für sich selbst zu vereinbaren. Eine solche Vereinbarung ist unwirksam, was zur Folge hat, daß die längere Kündigungsfrist auch vom Arbeitgeber einzuhalten ist.

LAG Hamm - Az: 8 Sa 2051/03

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen vom mdr Jump

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 105.076 Beratungsanfragen

Sehr schnelle und ausführliche Antwort, die auch für einen Laien klar und verständlich war. Ganz vielen Dank.

Martina Schwittay-Kraus, Ludwigshafen

Beratung: schnell-kompetent-preiswert; einfach angenehm!!

Monika Rütten