Auch im Insolvenzverfahren Zustimmung für Kündigung von Schwerbehinderten erforderlich!

Arbeitsrecht

Die Zustimmungserfordernis bei Kündigung eines Schwerbehinderten durch das zuständige Integrationsamt ist auch bei Kündigung im Rahmen eines Insolvenzverfahrens erforderlich.

LAG Niedersachsen - Az: 16 Sa 1646/02

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von DIE ZEIT

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 121.393 Beratungsanfragen

Sehr empfehlenswert! Vielen Dank nochmal

Verifizierter Mandant

Schnelle zuverlässige Auskunft! Sehr gut!

Verifizierter Mandant