Stammbelegschaft und Leiharbeitnehmer können ungleich behandelt werden

Arbeitsrecht

Der Beschäftigung von Stammbelegschaft und Leiharbeitnehmern zu unterschiedlichen Bedingungen stehen weder der Grundsatz der Koalitionsfreiheit noch der allgemeine Gleichbehandlungsgrundsatz entgegen.

LAG Düsseldorf, 30.10.2008 - Az: 15 TaBV 114/08

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von PCJobs

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 104.893 Beratungsanfragen

Danke für die schnelle Bearbeitung un die komplette Beantwortung meiner Fragen.

Verifizierter Mandant

vielen Dank, kann man nur weiterempfehlen

Verifizierter Mandant