Neurodermitis - Bewerbung nicht berücksichtigt

Arbeitsrecht

Wurde eine Bewerberin für eine Stelle im Bereich der Parkraumüberwachung nicht berücksichtigt, weil sie an Neurodermitis leidet, so kann keine Entschädigung für eine Benachteiligung wegen Behinderung verlangt werden, sofern die Bewerberin nicht schwerbehindert oder einer Schwerbehinderten gleichgestellt ist. Die EGRichtl-2000/78 findet keine unmittelbare Anwendung, da die Richtlinie hinreichend umgesetzt worden ist.

LAG Berlin, 09.03.2006 - Az: 5 Sa 1794/05

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von Business Vogue

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 121.325 Beratungsanfragen

Sehr empfehlenswert !

Verifizierter Mandant

Ich möchte mich bei Frau Patrizia Klein für die rasche Antwort bedanken.

Giuseppe Ravi Pinto, Schweiz