§ 34  Weitere Nachuntersuchungen

Jugendarbeitsschutzgesetz (JArbSchG)

Nach Ablauf jedes weiteren Jahres nach der ersten Nachuntersuchung kann sich der Jugendliche erneut nachuntersuchen lassen (weitere Nachuntersuchungen). Der Arbeitgeber soll ihn auf diese Möglichkeit rechtzeitig hinweisen und darauf hinwirken, daß der Jugendliche ihm die Bescheinigung über die weitere Nachuntersuchung vorlegt.

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen vom mdr Jump

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 101.979 Beratungsanfragen

Vielen Dank für Ihre Beratung. Ich habe das im Namen meier Mutter gemacht weil Sie sich große Gedanken macht. Jetzt konnte ich Ihr Schreiben vorle ...

Michael Drummer, Hormersdorf

Sehr empfehlenswert. Die Beratung online sparrt Zeit, Geld und Nerven.

Sylwia Schuhmann, Koblenz